LOADING

Tippe um zu suchen

Tags:

Tipps für die Teichpflege nach Jahreszeiten

Obwohl uns das Wetter nochmals mit einer winterlichen Brise überrascht hat, steht der Frühling nun definitiv vor der Tür. Mit ihm beginnt die Tier- und Pflanzenwelt wieder aufzublühen. Auch in heimischen Teichen beginnt nun eine spannende Zeit. Damit Sie in diesem Jahr wiederum Freude an Ihrer kleinen Oase haben, sollten Sie sich an einen Frühlingsputz in freier Natur wagen.

Reinigung nach dem Winter

Am Beginn steht die Grobreinigung. Es gilt Schlamm, Sedimente, abgestorbene Pflanzenreste und Ablagerungen aus der Winterzeit mit einem Teichsauger oder einem Teichpflegemittel zu entfernen. Dabei können Sie entweder auf eigene Geräte zurückgreifen oder sich passende Utensilien ausleihen. Für grosse Ablagerungen eigenen sich die Teichsauger Fango 2000 und Torpedo Ultra. Kombiniert werden sie mit den Teichbürsten Biber 22 und Bisam 44. Kleinen Ablagerungen empfehlen wir Ihnen, mit dem Teichpflegemittel Bio Speed Herr zu werden.

teichpflege-teichreinigung-gartenteich-800x600px

Pflege nach dem Winter

Ist der Teich wieder sauber, so gilt es die Teich- und Filterbiologie wieder in Schwung zu bringen. Ab ca. 12 Grad Wassertemperatur eignen sich unsere Pflegeprodukte Bio Speed, Brilliant und die Starterbakterien für eine wertvolle Kur. Bei UVC-Lampen und Filtern mit integrierter UVC-Lampe sollten Sie das Leuchtmittel auf seine Funktion prüfen und dieses bei Bedarf auswechseln. Achten Sie dabei unbedingt darauf, nicht direkt ins Licht zu schauen, um Ihre Augen nicht zu schädigen. UVC-Lampen verfügen über eine Brenndauer von ca. 8000 h, was ungefähr einem Jahr entspricht. Danach brennen sie zwar weiter, verlieren aber ihre Wirkung. Für eine optimale Funktion sollten Sie auch das Quarzschutzglas der UVC-Lampe reinigen. Funktionieren Pumpen-, Filter- und Teichtechnik nicht mehr wie gewünscht, so empfiehlt es sich einen Service durchzuführen. Zum Schluss sollten Sie noch die Wasserwerte des Teiches, vor allem den PH-Wert, prüfen und gegebenenfalls Massnahmen ergreifen.

Pflege im Frühling und Sommer

Nachdem Sie Ihren Teich optimal für die neue Saison gerüstet haben, gilt es den Zustand zu erhalten. Die neuen Produkte des Teichpflegesortiments von Faserplast bieten Ihnen eine Lösung für jedes Problem. Mit dem Bestseller Algenkiller Protect schützen Sie sich zum Beispiel vor einem lästigen Algenbefall. Die biotechnischen und naturbiologischen Produkte für Teich- und Wasserpflege sind ungiftig für Mensch, Tier und Umwelt. Daher eigenen sie sich auch problemlos für Schwimm-, Koi- und Zierteiche. Übrigens: Ab einer konstanten Wassertemperatur von 12 Grad kann auch mit der Fütterung der Fische wieder begonnen werden.

Gerne stehen unsere Experten Ihnen beratend zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und wünschen wir Ihnen eine schöne und sonnige Gartensaison.

Ihr Faserplast-Team

Tags:

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *