LOADING

Tippe um zu suchen

Mit Versickerung und Retention Hochwasser verhindern

Immer mehr Wasser fliesst oberflächlich ab. Das belastet die Kanalisation und kann zu Hochwasser führen. Faserplast bietet Ihnen vielfältige Lösungen in den Bereichen Versickerung und Retention.

Weshalb braucht es eine Wasserrückhaltung?

Aufgrund der Bautätigkeit nimmt die Bodenversiegelung stetig zu. Dies stört den natürlichen Wasserhaushalt. Ein Grossteil des Niederschlags fliesst oberflächlich ab, statt durch Verdunstung und Versickerung reduziert zu werden. Die zunehmende Versiegelung durch Gebäude, Parkplätze und Strassen belastet vor allem in Ballungsgebieten die Kanalisation. Der natürliche Kreislauf von Versickern und Verdunsten ist unterbrochen. In der Folge steigt die Gefahr für Hochwasser mit hohen ökologischen und volkswirtschaftlichen Schäden.

Versickern als Priorität

Um diesen Folgen entgegenzuwirken, ist das unverschmutzte Abwasser in erster Priorität zu versickern. Ist dies nicht möglich, zulässig oder sinnvoll, wird das Regenwasser in Gewässer oder einen Regenabwasserkanal eingeleitet. Durch das Versickern wird nicht nur die Kanalisation entlastet, sondern auch die Neubildung von Grundwasser gefördert.

Retention als Variante

Eine Retentionsanlage hält Niederschläge zurück und gibt diese zeitversetzt und gedrosselt in die Kanalisation ab. Bei starkem Regen steigt beispielsweise der Wasserstand im Tank und wird über eine schwimmende Abflussdrossel verzögert in die Kanalisation geleitet. Die Kanalisation und die Klärwerke werden somit entlastet. Der Wasserstand kann bis zum Notüberlauf ansteigen und sinkt nach dem Regen langsam wieder ab. Der Abflussbeiwert oder Abflusskoeffizient gibt an, wieviel Regenwasser von einer Liegenschaft in die Kanalisation abgeleitet wird. Der zonenabhängige Wert darf nicht überschritten werden.

wasser-retention-erdtank-graf-visualisierung

Zeitgemässe Lösungen

In den Bereichen Versickerung und Retention hat der Kunde die Qual der Wahl. Es gibt viele unterschiedliche Produktlösungen, die sich in der Vergangenheit je nach Situation bewährt haben. Faserplast hat sich an den bewährten Eigenschaften der Versickerungs- und Retentionslösungen orientiert und mit innovativen Möglichkeiten kombiniert. Zu den Produkten zählen Rigolen, Retentionstanks und Kombinationen mit Regenwassernutzung. Zudem bietet Faserplast ein umfangreiches Sortiment an Zubehör an.

Erfahrene Berater

Bei der Umsetzung der Liegenschaftsentwässerung müssen stets die örtlichen Verhältnisse miteinbezogen werden. Daher empfehlen wir Ihnen, frühzeitig mit der zuständigen Stelle bei der Gemeinde in Kontakt zu treten. Denn diese ist für die Bewilligung zuständig.

Gerne stehen wir Ihnen während des gesamten Projekts mit unserer Erfahrung zur Seite. Faserplast bietet Ihnen vielfältige Serviceleistungen von der persönlichen Beratung bis hin zu Wartung und Support.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Ihr Faserplast-Team

Tags:

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *