LOADING

Tippe um zu suchen

Tags:

Damals und Heute bei Faserplast

Als die Faserplast AG 1972 gegründet wurde, sah am Standort in Rickenbach noch kaum etwas so aus wie heute. Insgesamt drei Bauetappen 1979, 1989 und 1996 veränderten das Aussehen von Produktion, Fachcenter und Lager markant. 2004 wurde das Fachcenter nochmals modernisiert und ausgebaut. Vieles erinnert heute noch an damals, doch manches wurde auch 2016/2017 den aktuellen Anforderungen angepasst.

Werk in Polen

Die Bautätigkeit der Faserplast AG beschränkte sich aber nicht nur auf den Standort in Rickenbach. Nein, auch in Polen wurde fleissig gebaut. So entstand 2005 das Produktionswerk in Slupsk, Polen, das 2015 mit einem Erweiterungsbau ergänzt wurde.

faserplast-gebaeude-nacht-strasse-800x600px

Ein Unternehmen im Wandel

Auch die Tätigkeit und die Organisation der Faserplast AG haben sich verändert und erweitert. So kam 2003 der Grosshandel als Kunde für serielle Faserplast-Produkte hinzu. 2010 wurden Wilfried Pfanner und Fritz Schneider zu den neuen Eigentümern der Faserplast AG. Unter ihnen gliederte sich das Unternehmen 2011 in die zwei Geschäftssparten Composites und Fachhandel. Auch das Sortiment erfuhr die eine oder andere Anpassung und wurde den Anforderungen der jeweiligen Zeit angepasst. 2012 folgte die Online-Plattform, welche in der Folge stetig weiterentwickelt wurde. 2016 wurde Faserplast Composites AG gegründet, die sich allen Aktivitäten rund um faserverstärkte Produkte annimmt. Parallel widmet sich die Faserplast AG dem Fachhandel in den Bereichen Heim und Garten.

Gegenwart und Zukunft

Nach wie vor pulsiert bei der Faserplast AG das Leben. So gab es die ersten Schulungen mit den Themen Wasserschadensanierung und Rohrbruchortung in der Schweiz. Und zwar im Faserplast-Schulungscenter in Rickenbach b. Wil. Das Sortiment laufend erweitert. Neu ist zudem die versandkostenfreie Lieferung aller Produkte. Was die Zukunft sonst noch bringt? Lassen Sie sich überraschen. Da wir uns an den Bedürfnissen unserer Kunden orientieren, befindet sich Faserplast auch weiterhin in einem sanften Wandel.

Ihr Faserplast-Team

Tags:

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *